Sportgemeinschaft Rot-Weiß Gierath 48/62 e.V.

Rhönradturnen

Rhönradturnen

CYR mit Hauke Narten

Hast Du schon mal alles von unten gesehen? Willst Du einmal etwas Besonders machen? Dann versuche es mit RHOENRADTURNEN!


Eine Sportart, die Dir neue Blickwinkel eröffnet! - die Dich von Kopf bis Fuß in Bewegung versetzt! - die Deine gesamte Muskulatur beansprucht! - die Dich verdreht und Deine Freizeit abrundet! - die Sportart, die Dynamik hat!

Geturnt wird in den Disziplinen:

Gerade turnen

Das Rhönrad rollt auf beiden Reifen auf einer Wettkampffläche von 3 x 21 m hin und her. Eine Übungsfolge besteht aus bis zu 6 Bahnen. Die Übungen sind teilweise Elementen des Reck-, Barren-, Bodenturnens ähnlich.

Spirale turnen

Das Rhönrad rollt auf einem Reifen auf einer Wettkampffläche von 12 x 12 m und beschreibt auf dem Boden kleine und große Kreise. Es werden verschiedene Übungen in der großen (Radneigung 60°) und in der kleinen (Radneigung 30°) Spirale geturnt. Sprung Bei dieser Disziplin, die nur von Turnern gezeigt wird, bringt der Turner das Rad von außen in Bewegung und führt nach kurzem Anlauf einen Sprung (z.B. Salto, Handstandüberschlag, Hocke, Grätsche) über das rollende Rad aus.

Partner-/Synchronturnen

Beim Partnerturnen befinden sich 2 Turner in einem Rad, beim Synchronturnen wird eine Übungsfolge von 2 parallel Turnenden gleichzeitig ausgeführt. Dabei sind Musikalität, Idee und die Darbietung der Übungsfolge entscheidend.

Schauturnen

Bei Schauvorführungen zeigt eine größere Anzahl von Turner/innen eine Gruppendarbietung mit Musik in Form von Einzel-, Partner-, und Synchron-Turnen. Besonderen Effekt erzielt dabei die Wirkung der Gruppe als Formation. Rhönradturnen ist eine exotische und spektakuläre Sportart, die auch im Breitensport einzigartige Möglichkeiten der Bewegung für alle Altersgruppen bietet. Die Faszination des Rollens zeigen Kinder immer wieder durch ihr Spiel. Bereits die elementarsten Formen bieten vielfältige Möglichkeiten zur Schulung und Verbesserung der Motorik, ohne dass der Übende hierzu besondere körperliche Voraussetzungen mitbringen muss. Es sind Rhönräder in den Größen 1,55 m - 2,25 m im Abstand von 5 cm vorhanden. Die richtige Radgröße errechnet sich aus Körpergröße + 40/45 cm.

Rhönradturnen für Anfänger (Alter: gemischt)
Leitung: Monika Weiler
Telefon: 02181 / 48350
Handy: 0172 953 2032
eMail:
Übungsort: Dreifachhalle Bedburdyck-Gierath
Übungszeit: Montag von 16.00 bis 18.00 Uhr
  Freitag von 18.30 bis 20.00 Uhr
 
Übungsort: Dreifachturnhalle der Realschule Jüchen, Stadionstr.
Übungszeit: Dienstag von 19.00 bis 21.00 Uhr

Monatsbeitrag:

 

Schüler und Jugendliche 8,00 €

Erwachsene 10,00 €

Leistungsklasse (Alter: gemischt)
Leitung: Monika Weiler
Telefon: 02181 / 48350
Handy: 0172 953 2032
eMail:
Übungsort: Dreifachhalle Bedburdyck-Gierath
Übungszeit: Montag von 16.00 bis 18.00 Uhr
  Freitag von 19.00 bis 20.00 Uhr
Samstag von 11.00 bis 13.00 Uhr
   
Übungsort: Dreifachturnhalle der Gesamtschule Jüchen, Stadionstr.
Übungszeit: Dienstag von 19.00 bis 21.00 Uhr
   

Monatsbeitrag:

 

Schüler und Jugendliche 8,00 €

Erwachsene 10,00 €

 

 


CYR – Spaß beim SG- rot/weiß Gierath mit Hauke